'Ich wünsche nichts sehnlicher, als die ganze Politik los zu werden und mich in Wissenschaft und Natur zurückzuziehen. Ich bin der Willkür müde und satt. Zwar würde ich leidenschaftlich wie je für diesselbe aufflammen, wenn ernste Ereignisse da wären, oder wenn ich die Macht hätte, oder ein Mittel sähe, sie zu erobern - ein solches Mittel, das sich für mich schickt: denn ohne höchste Macht läßt sich nichts machen. ...' Ferdinand de Lassalle, zit. in: Der alte und der neue Jesuitismus, Neudruck im Salzwasser-Verlag Zitat gefunden über GOOGLE-Suche 'Flüchtlings-Jesuitismus' Kommentar:'Gehn wir in den Garten und die Natur: Auch wenn das Wetter trübe ist!'