Wär' man im Falle der EU doch beim Wirtschaftsbündnis geblieben, statt einen Megastaat mit Minimal-Ethik und weiter drohenden Verfassungs-Einbrüchen?! aufs Spiel zu setzen?! Aber das war wohl leider schon geplant, einen großen, wenig differenziert agierenden NATO-Bündnis-Partner zu bekommen?! Der EURO mag ja hie und da ganz praktisch sein, aber in dieser EU hat die deutsche Bundesrepublik ihn in erster Linie zu finanzieren?! Hier sind mir die Grünen und die SPD als Vorreiter besonders suspekt!

 
  •  
    Elisabeth Jacobi Bitte den EU-Kropf 'naturheilkundlich' behandeln! Odermenning soll auch den Verstand anregen! Agrimonia eupatoria! Ein Rosengewächs! wie der Silesius?! Auch Novalis nicht vergessen!: 'Europa oder die Christenheit'! lohnt es zu lesen!
  • Elisabeth Jacobi
     
 
 
 
 
 
 
 

Spricht für CSU/CDU: Wie versprochen, wurde die Mütterrente für die vor 1992 geborenen Kinder erhöht! Ich dachte eher, es wird gewartet, bis unsereiner gestorben ist!

 
 
 
Dies ist die zwischengespeicherte Version der Seite für http://www.buntnessel.de/eukropf.htm
Unten ist eine Momentaufnahme der Seite anzuzeigen, wie sie am 02.07.2012 angezeigt wurde. Es handelt sich um die Version der Seite, die für das Ranking Ihrer Suchergebnisse verwendet wurde. Die Seite hat sich möglicherweise seit der letzten Zwischenspeicherung geändert. Damit Sie sehen können, was sich geändert hat (ohne die Markierungen), navigieren Sie zur aktuellen Seite .
Yahoo! ist nicht für den Inhalt dieser Seite verantwortlich.

 Eine Eu ohne ‚soziale Dreigliederung’ wird uns allen zum Verhängnis werden

und der Chamäleoms-Patchworkpolitik dienen!

 

www.buntnessel.de/chamaeleon.htm

www.buntnessel.de/alptraum.htm

www.buntnessel.de/hamasjesuitismus11.htm

 

 

 

www.buntnessel.de/zurauseinandersetzungumdieeuverfassung.htm

www.sozialimpulse.de/pdf-Dateien/InhaltRB.pdf

 

Kein Neoliberalismus (Schwarzgelb-Westerwelle-Lehmann-Leadbeater? Liberalkatholisch? Mit allen gewünschten Synkretismen, Münchner-Professoren-Alterite etc.?)!

 

 

 

Eu-Diskussion aus einem politischen Forum:

www.buntnessel.de/euundirankrieg.htm   :

„- Austritt aus der EU (als größter Beitragszahler)

und.... und. ...und....
’Damit hätte ich Probleme. In dieser globalisierten Welt kann nur ein vereinigtes Europa dem Druck aus den USA und Asien standhalten. Dann lieber noch die EU reformieren, aber wenn man das dem Pöpel (Volksabstimmungen) überlaqssen will, sieht man ja was rauskommt. Das kann man nicht dem Biertisch und BILD überlassen, das müssen Eliten machen.
Die anderen Punkte sind soweit OK. Man sollte aber bedenken, inwieweit der "soziale Frieden" damit auf das Tablett kommt. Was ist besser ein Schrecken ohne Ende oder ein Ende mit Schrecken?
Übrigens: Werden wir mit "der Jungfrau von Ossiland" in den Irankrieg ziehen? „

www.buntnessel.de/nichtderbildzeitungunddembiertischueberlassen.htm

 

Novalis: Die Christenheit oder Europa   www.buntnessel.de/gedankenfrischohnestrich.htm

„Dieser furchtbare Orden …“    www.buntnessel.de/hamasjesuitismus11.htm

Antonio Gramski arbeitete dem Weltsozialismus über eine Strategie totaler Demoralisierung entggegen, kein Wunder, dass ein solcher ‚Sozialismus’

statt eines christlichen (Emil Boldt, Rudolf Steiner!) dem WeltIslam ins Konzept passt!

 

 

 

1218) eu-verfassung? aus 03.07.04 11:32
eMail: URL: http://www.paraneua.de/aha.htm

 

Nachricht:
Eu-Verfassung?
Lästig und schädlich wie ein Kropf!
Deshalb will mir nicht in den Kopf:
Wie soll dieser Taotl-Schaden
samt jesuitischer Portugal-Anbindung (mit "Christusorden" für Angela Merkel wie für Bismarck?) eine günstige Folge haben?
Erwünscht von nekrophilen"jesuitischen" Strategen ist:
Den Krug dorthin zu tragen, wo er bricht!
Nämlich an den Zumutungen der Münchner Professoren-"Altérité"
für Chamäleons-Politik und Stefan Georges "Templer"-Muss?

Gruß Paraneua-Bioeule mit der Bitte,
den "Totgesagten Park" weltweit zu enttarnen: IHS? (heisst …nekrophil: Kampf  und Wiederauferstehung, aber alles irdisch materiell gemeint? www.buntnessel.de/isiskybelesynkretismusfuereunuchenroms.htm

Isis, Horus, Seth-Seb? Wie anders lautet die Botschaft in Mozarts Zauberflöte,  Libretto unerwünscht?) 

www.buntnessel.de/tuerkeikybele.htm

www.google.com/search?q=cache:5FxSIFLVafIJ:de.wikipedia.org/wiki/Kybele+kybele+entmannt&hl=de

www.buntnessel.de/kybelesynkretismustuerkisch.htm