Prof. Wolfgang Huber Ethik   Heute in Bayern Alpha 20.15 - 21.00:
Muss man Prof. Wolfgang Huber in Fragen zur Organverpflanzung vor sich selbst schützen?!
Das gesellschaftliche Moment in den vorgetragenen Gedankengängen zur Ethik scheint mir auf 'Altérité' hinzudeuten, d.h.: Ethik auf den kleinsten gesellschaftlichen Nenner gebracht?! Das individuelle Moment kommt mir hier viel zu kurz! Für Märtyrertum des Vaters kein Platz?!
Ethik kann letztlich nicht im Rahmen des Gesellschaftlichen zur Entfaltung kommen!
   www.buntnessel.de/ethikprofwolfganghuberalpha.htm