Kurz bevor im September 2001 die 'Türme fielen':   www.buntnessel.de/tuermefallen.jpg

 

Dies ist der Cache von Google von http://johanniskraut.beepworld.de/manisessentialernte.htm. Es handelt sich dabei um ein Abbild der Seite, wie diese am 15. Aug. 2014 11:16:39 GMT angezeigt wurde. Die aktuelle Seite sieht mittlerweile eventuell anders aus. Weitere Informationen
Tipp: Um Ihren Suchbegriff schnell auf dieser Seite zu finden, drücken Sie Strg+F bzw. ⌘-F (Mac) und verwenden Sie die Suchleiste.
 
Diese Suchbegriffe sind markiert: buntnessel 
 

   
 
Dies ist G o o g l e s Cache von http://buch.powerplant.de/Bioeule/17.html.
Das Archiv von G o o g l e enthält Momentaufnahmen von Webseiten.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert.Klicken Sie hier, um zur aktuellen Seite ohne Hervorhebungen zu gelangen.

 
Google steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben:  mani  essential  harvest 

blitz-buch.de

 

Ihr eigenes Gästebuch - hier !
Suchmaschinen Eintrag
Administrations Bereich

 

Bioeules Jubiläums-Forum: 1 Jahr Bioeule im Netz!

481 Einträge
Name:
e-Mail:
Homepage:
Kommentar:

 

321.) Name: Bioeule mit Paraneua und Kampfhund! Datum: Mittwoch, der 05. September, 2001 um 21 Uhr 14
Homepage: http://www.paraneua666.de E-Mail: keine e-Mail
Was jetzt in Mazedonien passiert,nur mehr in Nebensätzen wird's - wenn überhaupt - von Journalisten vorsichtig! anvisiert!
Dass wir in Mazedonien die Folgelasten der Nato-Untaten des Kosovo erfahren!
Und schlimmer noch, die unabhängige Bioeule es ergänzt! gewollt die grossinquisitorischen Einsätze von Natos waren! Der Märchen-Fischer-Taschenbuch mit Balkanmärchen im Nachwort des Leander Pentzold von Wiener Fakultät verrät:
Eion "europäischer Standard muss dorthin, 'da sieht Leander keine Anmassung nicht!
So wird die Neue "Weltordnung" auch "märchenhaft" geordnet:
"Geht's Euch was an?", als serbische Bioeul' hätt' dem Leander ich erwidert, so wie's 'ne unverschämte Anmassung dies erfordert!
Und Rechts-"Neuordnungen"? im mazedonischen Parlament?
Natürlich à la Scharia, wie Natos samt Skipetaren dies gefällt!
Es meinte anlässlich des Überfalls im Kosovo die FAZ sarkastisch:
Man würde später wundern sich, dass dies Ereignis man fand im allgemeinen? auch wieder nicht so arg dramatisch?!
Doch hat es längst im Vorfeld " Prophezeiungen" gegeben,
die sind von CDU bestellt! - auch in der Lahnstadt Limburg rumgelegen!
Getextet von 'nem hoffnungsvollen Mann in meinem Alter:
"Hadayatullah Hübsch" ernüchtert nach dem Haschisch-Rausch trat ein bei "Assassinen"? als Schriftführer und Verwalter?
Er redigiert auch Fatimiden-Drohbotschaften,
von Fatima und was Propheten-Botschaft als Friedens-Unterwerfungs-Botschaft mit denen Strategen Verängstigung beim Volke bis zu den Sonnenfinsternissen schafften!
"Der Erleuchtung ist es egal, woher sie kommt?"
Ein wenig LSD aus blauen Winden frommt!
Vielleicht auch"Mondragore"?
Ein frecher junger Türke in Bioeules Laden meint,
ein solches Kräutlein käme vor!
Es scheint, da hat man türkisch sich gerächt, weil Bioeul' bei seiner Freundin im Reisebüro in Limburg 'ne Reis' nach Smyrna hätte gern gebucht!
Sie dürfen suchen, in dem Rauschgift-Sortiment:
"Erleuchtet" solche Politik Sie gerne fändt!
Da haben Sie bei neuen Welt-Ordnern gleich einen Bonus:
Mit Gift-Erfahrung Bewerbung für "Eine-Weltordnung" sie lohnt sich!
Doch sehen Bioeulen und Paraneuas gleich den nackten Kaiser, wenn an ihm nichts dran ist!
Wenn solche Nacktheit Sie politisch plagt:
Bei GOOGLE oder Paraneua-Bioeule zu "Kaisers-neuen-Kleidern" durchaus wird einiges gesagt!
Zum Beispiel: Dass in Mazedonien jetzt das unglücklich Volk die Folgelast vom Kosovo zu tragen hat ...!
Traurige Grüße von Paraneua, alias Bioeule, alias Kampfhund

 

320.) Name: Antwort an "Mark111":aus Eintrag 318: Datum: Mittwoch, der 05. September, 2001 um 09 Uhr 19
Homepage: keine Homepage E-Mail: keine e-Mail
Das war ein aufbauender Morgengruß! Dankeschön! Gruß Bioeule!

 

319.) Name: Bioeule Datum: Mittwoch, der 05. September, 2001 um 09 Uhr 08
Homepage: http://www.blitz-buch.de/Paraneua/ E-Mail: keine e-Mail
Name:
e-Mail:
Homepage:
Kommentar:


14
Datum: Mittwoch, der 05. September, 2001 um 09 Uhr 03
Manis Anti-Nato-Song! (keine e-Mail / http://www.blitz-buch.de/Kampfhund/) schrieb:
Ich sing, als Mani, dem Gesang gegeben!
Im türkischen Wörterbuch als Übersetzung von "mani" = Volkslied
(zumindest bei Langenscheidt) Sie können philologisch Ihre Überraschung erleben!
Auch manches "Grals"-Geheimnis sich so erstaunlich löst,
der "Hohen-Pforte" Übersetzung ist:
Als "kral" volksethymologisch querzulesen bei Lauten von "C" auch "K" wirkt sehr beim Vorkommen von Hexenbesen, dass Ihr's wisst:
Der "Kral" zeigt er Verwandtschaft nicht mit "Gral"?
Sie denken jetzt an "Neger-Kral"?
Im Wörterbuch, da steht auf jeden Fall:
Ein Königreich, das ist der "G(K)ral"!
So sind wir in der Metaphorik mittendrin,
wo für den "Melancholiker" laut FAZ-Behauptung es gibt den Sinn!
Doch glaub' ich hier, der Gral wurd' nicht für Schwerblütige etwa nur bereitet,
wir brauchen Wege und Wahrheit, auf dem - unerwünscht von Natos zwar! - (durchaus mit Biss) ein Kampfhund uns geleitet!
Bei guter Führung durch 'nen rechten Herrn
es wird ein Kampfhund keinesfalls uns störn!
Wes Führung unsres Kampfhunds ist:
Alpha und Omega!, kommt doch und lest!
Auch wenn Strategen alles fälschen wollen,
nur antithetisch gilt's, Ihr müsst hier mit dem Kampfhund gegenscrollen!
Verfolger der Hund ist im Tarot
beisst in die Waden, sapperlot!
Gottseibeiuns, den mit dem Hufe:
Erkenntnis des Bösen bringt höher uns ja Stuf' um Stufe!
Des Sufis Schafschurwolle ist im Kampf zu heiss,
Sophias Eulenpresse davon ein Lied zu singen weiss!
Traut nicht der Annemaries Schimmeltum,
Verschimmeltes, das bringt uns um!
Gruß Kampfhund, alias Bioeule

 

318.) Name: Essential Harvest! Ihr Anti-Nato-Song! Datum: Mittwoch, der 05. September, 2001 um 08 Uhr 23
Homepage: http://www.blitz-buch.de/Verklaghaferl/ E-Mail: keine e-Mail
Manis Anti-Nato-Song für "Essential Harvest"!
Ist wohl eine schöne Zeit,-
wenn man den Weizen schneidt.
Der Weizen kommt in die Kammer,
das Unkraut kommt in die Flammer.
Ist wohl ein'schöne Zeit, -
wenn man den Weizen schneidt.
Kaum bricht der Morgen an, hört man des Vögleins Sang.
Die Wachtel tut schön schlagen,
das kann man willig sagen.
Der Kuckuck schreit im Wald,
daß's durch die Täler schallt.
Kommt wohl ein' and're Zeit, wenn man den Weizen schneidt.
Der Weizen kommt in die Scheuer,
das Unkraut kommt in das Feuer,
der Kuckuck schweiget still,
kein Vöglein singen will.
(Aus dem Nachlaß J. Pommers; stammt nach K.M.Klier aus Kärnten, mit anderer Weise vor allem in Tirol verbreitet.
Aus: Fein sein, beinander bleiben, Alpenländische Volkslieder aus Österreich, Cesar Bresgen, Otto Müller Verlag in Salzburg)
Manis' Herbstlied

 

317.) Name: Buntnessel Odermenning (Agrimonia) Johanniskraut Bioeule Datum: Mittwoch, der 05. September, 2001 um 05 Uhr 32
Homepage: http://www.beepworld.de/cgi-bin/hp/gaestebuch.pl?m=buntnessel E-Mail: keine e-Mail
Viele Wege führen nach Rom! Nicht nur der Deutsche Orden!

 

316.) Name: Bioeule Paraneua Datum: Mittwoch, der 05. September, 2001 um 05 Uhr 15
Homepage: http://www.lycos.de E-Mail: keine e-Mail

Name:
e-Mail:
Homepage:
Kommentar:


323.) Name: Lichtallergie und "Protokolle" Datum: Mittwoch, der 05. September, 2001 um 05 Uhr 07
Homepage: http://www.bioeule.de E-Mail: keine e-Mail
Da laut den Protokollen,
im Spiel vom Wolf und den Schafen die Protokollisten "Zions" Wölfe sein wollen,
es tröstet wenn sie mit fünf weissen Mühlesteinen
gegen einen schwarzen Mühlstein sich im Spiele "Wolf und Schaf" vereinen!
Sollten das Spiel Sie wirklich können,
voll Konzentration die Schafe den Wolf aus seiner Angriffsstellung drängen!
Es darf kein Loch verteidigungsstrategisch irgendwo entstehen:
Der Wolf käm durch und durch die Phalanx könnt' der Angriffssturm jetzt gehen!
Drum sucht der Wolf Bewusstseinslöcher zu suchen,
die klugen Schafe vertrauen bei drohendem Unheil nicht nur auf Buchen!
Ein kluges Schaf weiss, dass man forschen muss im vollen Licht:
Hier Agromonia mit Phosphoros gibt Kraft, Johanniskraut das Licht!
Lichtallergien (wohl im selbst?mörderischen? Falle Hannelore Kohls zusammengelogen?)
um ihre Wirksamkeit wirksam werden so betrogen!
Das Rumpelstilzchen um den Lohn fühlt sich geprellt,
hat's ohne Lohn der Schafe Feld bestellt?
Mein ist die Rache! So sprach Gott!
Im Urlicht aller Wahrheit Wehrheit ruht!
St. Michael hilft uns hie kämpfen,
die Feinde dämpfen, St. Michael!
Wo Lügenbeine lichtallergisch sich im Spagat bemühen,
mit Feuertaufe die klugen Jungfrauen dem Licht entgegen ziehen!
Der ICHTYS will uns nicht als Narren sehen,
die ird'schen Paradiese des Mereschkowskij mitsamt dem Schafe Dolly als Hölle neuer Grossinquisition wir verstehen!
Drum hört auf das was Maccabäens Mutter sagt:
Der Mensch den zweiten Tod mehr als den ersten jetzt zu fürchten hat!
Sofia-Press beim "undankbaren Kaufmann" (Georgi Russafov: "Vaklin und sein treues Ross", S. 154 unten!) über den drei!äugigen Frosch es zeigt:
Das gute Herz jenseits des Tages in seinem guten Gott sich freut!
Wir brauchen "egoistisch" dafür uns nicht plagen,
der ICHTOS wird dem ICH das Zauberwort der Welterlösung sagen!
Es ist das Auferstehungswort,
es heilt uns Kranke, Lahme noch vor Ort! Gruß Bioeule, alias Kampfhund, alias Paraneua!
Dies Schibboleth ist uns Gelobtes Land!
Ein falscher Friede, wie die Welt ihn gibt, der fürchtet guten Gottes Hand!


322.) Name: Nacktschnecken-Abwehr! Datum: Dienstag, der 04. September, 2001 um 19 Uhr 13
Homepage: http://www.bioeule666.de E-Mail: keine e-Mail
Bei allen, die in Gärten schalten und walten,
bekannt ist's, dass bei übermässigem Nacktschneckenbefall die Gartenzucht nur schwer ist's zu erhalten!
In Miesbach beim Stadtbummel hab' ich von einer passionierten Gärtnerin gehört,
Salz des Lebens auf dem Rücken sehr die Schnecken stört!
Auch leiden sie es nicht,
wo wütend mittenzwei die Schnecke mit der Scher verdoppelt ist!
Nicht jeder schneidet ohne Horror in lebendig Fleisch:
Die Schwarz-Magier heisst's, macht das reich!
Doch eines, leider, das ist klar:
Des Kaiser's Rechte nützen nichts, wo es nichts gibt, nur einmal war!
Drum, wenn Sie Kahlfrass wollen vermeiden,
von "Natos" oder andren neuen "Heiden":
Sie sollten, wenn Sie sie nicht schneiden wollen,
dort salzen, wo sie fressen aus dem Vollen!
Zur Zeit, was garnicht lustig ist,
der Schnecken Plag in Mazedonien frisst!
Doch: "andre Länder, andre Sitten":
Albanisch sind die Schädling' dort und nur von Natos, was man gut versteht, in diesem Land gelitten!
Es sagt der Präsident des Landes aus:
Die "Natos" brüteten die Plage aus!
Drum brüten bitte, Sie nicht lange,
ob "Schwarze Sonnen" zurecht machen bange!
Auch nicht, ob hohl die Erde ist,im Augenblick viel wichtiger: Wo Schneckenbrut im Keim zu stören ist?!
Sie müssen stein'ge Beete räumen,
weil unter Steinen Schneckeneier träumen!
Ein lichtscheues Gesindel ist's,
die hält von keinem "Holismus" nichts!
Wenn wir die Schneckenbrut nicht wollen,
Steine noch heute einfach rollen!
Sie werden sehen, viel weniger wird jetzt gebrütet,
drum eine andre Aktion als die der Limburgeer Frauenaktion mit "Stein-weg-Rollen" und "Helfen" gesunder Menschenverstand gebietet!
Alle, die mit uns "Steine wegrollen" wollen:
"Mutabor" noch heut' mit oder ohne Bioeul' sofort gleich übers Gästebuch jetzt öffentlich:
Es geht ganz schnell: auch mit und ohne Scrollen!
Sapere aude! Wage zu wissen! Lichtscheues Schneckenvolk! Es soll es lichtallergisch büssen! Gruß Bioeule666, alias Paraneua666!


 

 

315.) Name: Bioeule Datum: Sonntag, der 02. September, 2001 um 23 Uhr 15
Homepage: http://www.blitz-buch.de/Bioeule666/ E-Mail: keine e-Mail
Wortverarbeitung für Sonntage! Gruß nach Hessen! Sie erraten bestimmt den Autor des nachfolgenden Gedichtes!
V...:
Kein Wesen kann zu Nichts zerfallen!
Das Ew'ge regt sich fort in allen,
Am Sein erhalte dich beglückt!
Das Sein ist ewig; denn Gesetze
Bewahren die lebend'gen Scätze,
Aus welchem sich das All geschmückt.
Das Wahre war schon längst gefunden,
Hat edle Geisterschaft verbunden,
Das alte Wahre, faß es an!
Verdank es, Erdensohn, dem Weisen,
Der ihr die Sonne zu umkreisen
Und dem Geschwister wies die Bahn.
Sofort nun wende dich nach innen,
Das Zentrum findest du da drinnen,
Woran kein Edler zweifeln mag.
Wirst keine Regel da vermissen,
Denn das selbständige Gewissen
Ist Sonne deinem Sittentag.
Den Sinnen hast du dann zu trauen,
Kein Falsches lassen sie dich schauen,
Wenn dein Verstand dich wach erhält.
Mit frischem Blick bemerke freudig,
Und wandle sicher wie geschmeidig
Durch Auen reichbegabter Welt.
Genieße mäßig Füll' und Segen,
Vernunft sei überall zugegen,
Wo Leben sich des Lebens freut.
Dann ist Vergangenheit beständig,
Das Künftige voraus lebendig,
Der Augenblick ist Ewigkeit.
Und war es endlich dir gelungen,
Und bist du vom Gefühl durchdrungen:
Was fruchtbar ist, allein ist wahr,
Du prüfst das allgemeine Walten,
Es wird nach seiner Weise schalten,
Geselle dich zur kleinsten Schar.
Und wie von alters her im stillen
Ein Liebewerk nach eignem Willen
Der Philosoph, der Dichter schuf,
So wirst du schönste Gunst erzielen:
Denn edlen Seelen vorzufühlen
Ist wünschenswertester Beruf.
ISBN 3-423-59038-6, S. 369, 370, erworben in einer stattlichen und dennoch preiswerten Ausgabe in der ehemaligen Buchhandlung Wohnberger, Limburg, Bahnhofstrasse! Grüße auch an diese Adresse! Bioeule, alias Paraneua666

 

314.) Name: News! Datum: Freitag, der 31. August, 2001 um 01 Uhr 15
Homepage: http://members.tripod.de/Brennessel1/index.html E-Mail: keine e-Mail
Sehr originell!

 

313.) Name: Gottes Kinder Datum: Mittwoch, der 29. August, 2001 um 08 Uhr 54
Homepage: http://www.blitz-buch.de/Bioeule666/ E-Mail: keine e-Mail
11
Datum: Mittwoch, der 29. August, 2001 um 08 Uhr 50
Gottes Kinder (keine e-Mail / http://www.blitz-buch.de/Paraneua/) schrieb:
Als eindeutigen Link-Verweis "Gottes-Kinder" über das Internet es sagen,
dass sie die "Gottes-Kinder"-Lügen in Limburg und Frankfurt nur schwer ertragen!
Da der Platz von "Gottes-Kindern" von Banker-Bischöfen wird bedroht durch "Schein"-Frömmigkeit,
zur Aufdeckung gebauter Türken und Vermeidung von Doppel-Pässen wird's Zeit!
Und ist das Murmeltierchen noch so klein,
es wählt, wen es will in seinen Kreis hinein!
Für neue Kirche ist es die Mitglieds-Bedingung:
Weg-Wahrheit und Leben als wehrhafte Gesinnung! Gruß Gottes Kinder statt "Sieg Heil"!

 

312.) Name: Bioeule Datum: Dienstag, der 28. August, 2001 um 18 Uhr 01
Homepage: http://www.web.de E-Mail: keine e-Mail
Bioeule hat sich zur "Doppelzunge" Kamphaus auch im Zusammenhang mit PID und dem Verein der Juristen für Lebensrecht schon geäussert! Die FAZ-Leserbriefe heute in FAZ dürften bestellt sein und sind schon in ihrer Zweizahl! und Diktion als sophistische Bestellarbeit zu erkennen! Soll die ersatzweise angebotene "Beratung" etwas ähnliches wie "Donum Vitae" leisten? Dazu lesen: "Im Hasenwunderland" von Siebe, wo der Fuchs seine Arbeit an Frau "Wildsau" deligiert! Gruß Kampfhund!

 

< zurück   Home   vor >

 


www.blitz-buch.de
   

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!